THERAPIEVERFAHREN

Unser Behandlungsangebot in Absprache mit Ihrem Hausarzt sowie den anderweitig beteiligten Fachärzten beinhaltet folgende Verfahren:

  • Persönliche Beratung und interdisziplinäre Festlegung des individuellen Therapiekonzepts
  • Koordination der unterschiedlichen Therapieverfahren
  • Durchführung/Überwachung der Therapie sowie Vorbeugung/Behandlung eventueller Nebenwirkungen: intravenöse Chemotherapien
  • Chemotherapie mit antitumoralen Medikamenten in Tablettenform
  • antihormonelle Therapien
  • Antikörpertherapien
  • Immuntherapie (sog. „check point“-Inhibitoren)
  • Zytokintherapie
  • Therapie mit neueren, „enzymhemmenden“ Medikamenten (sog. Signaltransduktionshemmstoffe)
  • Therapie mit Immunglobulinen
  • Transfusionen von Blut und Blutbestandteilen
  • Supportive Therapie (z.B. mit blutzellstimulierenden Medikamenten, Bisphosphonaten, etc.)
  • Schmerztherapie/Palliativmedizin
  • Beratung und Koordinierung der eventuellen Teilnahme an für Sie interessanten Therapiestudien